Basis/ Einführungs- Workshop

Selbstempathie erlernen

"Gewaltfreie und Wertschätzende Kommunikation" (GFK)

nach Dr. Marshall Rosenberg

 

September 2018

(22.09. und 29.09.2018)

in Berlin- Köpenick

 an 2 Samstagen

 

Dieser Workshop ist der Richtige für Sie, wenn:

  • Ihnen ein emphatischer und wertschätzender Umgang wichtig ist 
  •  Sie gehört werden möchten
  • Sie lernen möchten, dem Anderen zuzuhören
  • Sie LehrerIn oder ErzieherIn sind oder mit Kindern arbeiten
  • Sie sich mit Ihren Kindern und Ihrer Familie eine friedliche und verbindende Beziehung wünschen.

Die Seminare bauen aufeinander auf und bieten eine Basis bzw. Einführung in die "Gewaltfreie Kommunikation" 

nach Marshall Rosenberg.

 

Gesamtkosten für den Kurs (2 Samstage): 180,- € 

Freie Plätze: 3

 

Anmeldung: hauth.gfk@gmail.com

-Bitte mit Angabe Ihrer Telefonnummer-

 

Wann: Samstag, den 22.09.201809:30 - 16:30 Uhr

Wo:     Rabenhaus e.V., Puchanstraße 9, 12555 Berlin- Köpenick

Ort: http://www.rabenhaus.de/

Trainerin: Pamela Hauth

Was: "Gewaltfreie Kommunikation" 

 

Inhalte:

  • Grundannahmen und Weltbild der Gewaltfreien Kommunikation.
  • Wie und warum entstehen Kommunikationsstopps?
  • Beobachtungen von Interpretationen und Bewertungen unterscheiden. (1. Schritt in der GFK)
  • Was sind Gefühle? Was sind Gedanken und wie kann ich beides voneinander unterscheiden?
  • Umgang mit unangenehmen Gefühlen.
  • Funktion unserer Gefühle. (2. Schritt in der GFK)
  • Bedürfnisse als wichtiger Teil des Lebens.
  • Bedürfnisse versus Strategien.
  • Was ist ein Bedürfnis und was ist ein Wunsch?
  • Umgang mit den eigenen Bedürfnissen und den Bedürfnissen der Anderen
  • Umgang mit Konflikten 
  • Hilfe, ich kann mir meine Bedürfnisse nicht erfüllen. (Meine Familie geht vor) (3. Schritt in der GFK)

                                                             

 

Wann: Samstag, d. 29.09.2018, 09:30 - 16:30 Uhr

Wo:     Rabenhaus e.V., Puchanstraße 9, 12555 Berlin- Köpenick

Ort: http://www.rabenhaus.de/

Trainerin: Pamela Hauth

Was: "Gewaltfreie Kommunikation"

 

Inhalt:

  • Gibt es einen Unterschied zwischen Bitten und Forderungen?
  • Nein sagen versus Nein sagen
  • Warum können wir nicht immer um Hilfe Bitten? (4. Schritt in der GFK)
  • Was sind Glaubenssätze? 
  • Was tun bei hinderlichen Glaubenssätzen?
  • Die Haltung/ Bewusstsein hinter der Methode der GFK
  • Feedback geben und Feedback empfangen
  • Anwenden der Gewaltfreien Kommunikation

 

Ende.

Einen kleinen Einblick in die Workshops bekommen Sie

im Blog"Gewaltfreie Kommunikation".

Nach Ihrer Teilnahme an einem Einführungsworkshop besteht die Möglichkeit sich der Übungsgruppe anzuschließen.

Für Ihre Anfragen & Anmeldungen:

inhouse Seminare und offene Workshops:

Mobil: + 49 179 2405519

hauth.gfk@gmail.com

Für Termine:

Coaching

Mediation

Beratung

Lesung im Feld von  "Allem- was- ist"

Medium

Tel. 0179 2405519

Tel. +49 179 2405519

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pamela Hauth, Trainerin für Kommunikation by Der friedliche Weg ©

Anrufen

E-Mail